Behandlung von Psoriasis Ernährung und natürliche Substanzen

Psoriasis

Psoriasis erscheint als rot, rosa Haut mit silbrigen Schuppen, am häufigsten an den Ellbogen und Knien, sondern kann angegriffen werden, und Ohren, Kopfhaut und Rücken. Hautschäden durch das schnelle Wachstum von Zellen der äußeren Schicht der Haut verursacht. Erbliche Faktoren spielen eine Rolle bei der Psoriasis, die Krankheit ist nicht ansteckend.

Psoriasis ist eine chronische Erkrankung, die in Bursts auftritt. Der Ausbruch der Krankheit kann durch verschiedene Faktoren infolge von Krankheiten, chirurgischen Eingriffen oder einer Infektion, Verletzung der Haut, verbrannte Haut ybog Gerbung Empfindlichkeit auf bestimmte Nahrungsmittel und bestimmte Medikamente wie verursacht werden, das Lastsystem beta-blolkatori oder Lithium. Linderung von Faktoren beeinflusst von der Umgebung, Schwermetalle (zB Zahnfüllungen!), Ist die interne Struktur der Darmtrakt wichtig! Die Ursachen-Faktoren, die die Entstehung provozieren können mit denen mit dem Auftreten Neurodermitis verglichen werden. Da Psoriasis wird als eine Autoimmunerkrankung, ist es wichtig, Faktoren zu identifizieren diese Last imunisistem und zu beseitigen.

 

Empfehlungen für Ernährung:

Menschen mit Psoriasis haben oft geringe Mengen an Vitamin A und Selen. Vitamin A, zusammen mit Vitamin D spielt eine wichtige Rolle bei der Steuerung und Kontrolle des Wachstums von Zellen. Nahrungsergänzungsmittel einnehmen kann bei der Heilung von Psoriasis helfen. Ergänzungen Selen und Zink zu reduzieren Entzündungen der Haut, Juckreiz und Rötung.
Neue Studien haben gezeigt, dass die Haut der Menschen mit Psoriasis haben gestört Metabolismus von essentiellen Fettsäuren. Wenn die Erstellung von Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA verletzlich und unzureichend stvaraGLK aus Linolsäure, kann es liefert Fettsäuren in der Haut zu stören und verursachen eine Entzündung und Psoriasis. Da die Empfindlichkeit auf bestimmte Lebensmittel könnten Psoriasis führen kann, sollte bestimmen, was sind die Lebensmittel und zu beseitigen. Die Beseitigung von bestimmten Lebensmitteln in der Nahrung ist bei vielen Menschen positive Ergebnisse. Der Konsum von Alkohol verschlimmert auch Erkrankung und sollte daher nur mäßig Alkohol trinken.

Chronische Belastungen von giftigen Metallen vollständig blockieren die Aktivierung von Vitamin D. Die Analyse von Schwermetallen (Haare, Urin) sind hoch, um ya Menschen, die an Schuppenflechte leiden, empfohlen.

 

Besondere Hinweise:

Sonnenlicht und frische Luft handeln oft in einer heilenden Weg. Aber halten die Maßnahmen darin.
Viele Medikamente, die Schulmedizin in der Behandlung von Psoriasis (Methotrexat und hidruksurea) verwendet werden, haben gefährliche Nebenwirkungen und ein schwaches Immunsystem. Ernährungstherapie stellt eine effektive und sichere Alternative.

 

 

Empfohlene Vorbereitungen mit Psoriasis:

 

Flüssiges Chlorophyll - Schutz vor Schadstoffen   Liver Aid - gesunde Funktion der Leber   Evening Primorse Oil - Nachtkerzenöl   D-drops - Vitamin D tropft   Omega 3 Concentrate

 

Pro Selenium - Selen zu verteidigen gegen freie Radikale   B-Vitamine für Stress   Super Mega 50   Rhodiolin - Arctic Rose gegen Stress   Supplemental Nutrition, modern Zink Formel