Produkte gegen Kahlheit

 
Produkte gegen Kahlheit

 

Kahlheit

Schlechte Blutzufuhr zum Kopf, akuten Stress oder Krankheit, Umweltgifte, schnellen Gewichtsverlust, Strahlung, schlechte Ernährung und Mangelernährung Stoffe: Obwohl wir jeden Tag tun, hat ein paar Strähnen (50 bis 100) fallen gelassen, können viele Faktoren stärkere Haarausfall beeinflussen.

Empfehlungen für Ernährung:

Nachteile der B-Vitamine, Schwefel, essentiellen Fettsäuren und Spurenelemente wie Kupfer, Silicium und Zink, zu einer schlechten Haarwuchs oder Haarausfall bei. Hochwertiges Eiweiß aus nammirnica, Eier, Milch, Fisch oder mageres Fleisch sollten regelmäßig gegessen werden.
Ein bis zwei Esslöffel kalte cedenog Öl von Sesam, Leinsamen, Mais oder Čička einem Tag versorgt das Haar mit essentiellen Fettsäuren.

 

Besondere Hinweise:

  • Reparieren Sie die Durchblutung des Kopfes, indem Sie sie sanft massiert seine Finger.
  • Allergische Reaktionen auf Haarpflegeprodukte Haarausfall beschleunigen. Verwenden Sie natürliche Produkte frei von Fremdchemikalien .
  • Große Dosen von Vitamin A (100.000 IE pro Tag oder mehr) oder Selen (800 mg oder mehr pro Tag), wenn über einen längeren Zeitraum eingenommen wird, kann Haarausfall verursachen.
  • Chronische Belastung durch Schwermetalle (Blei oder kadnijum) können Haarausfall verursachen. Betrachten Sie die Analyse von Mineralien im Haar, das können Sie die Werte von Schwermetallen im Körper zu bestimmen, gelten die Detox-Plan.
  • Haarausfall kann durch eine Autoimmunreaktion verursacht werden.

 

Die empfohlenen Nahrungsergänzungsmittel mit Haarausfall:

 

 
Evening Primorse Oil - Nachtkerzenöl - gesunde ZiegenPower Mins - Die komplexe Formel von essentiellen MineralienB-Vitamine für StressBio Noni - HochkonzentriertVitamin E in der TabletteC 1000 Plus - Vitamin C 1000 mg