Alle notwendigen Vorbereitungen, um Glaukom zu stoppen

Glaukom - Sehstorungen

Glaukom

Glaukom ist eine Augenkrankheit , bei der der verringerte Fluidzirkulation im Inneren des Auges, die bewirkt, dass in der Umlaufbahn erzeugt einen hohen Druck kann die Schädigung des Sehnervs hat. In industriell Entwicklungsländern Glaukom ist die zweite nach den Diabetes, die häufigste Ursache für Erblindung. In der Regel entwickelt sich Glaukom langsam, über Monate oder Jahre. Das Warnsignal (Alarm) ist Lichtbereich, der rund um die Quelle des Lichts, Sehstörungen, Augen, die glavabolja Tränen und in fortgeschrittenen Glaukom und Gesichtsfeldeinschränkungen erstellt wird. Diese Krankheit wird oft als erbliche Veranlagung bei Menschen, die Einnahme von Medikamenten gegen Bluthochüberdruck oder Steroiden (Kortison) gefunden, mit Myopie.

 

Empfehlungen für Ernährung

Bei Menschen, die an Glaukom leiden, können Empfindlichkeit gegenüber bestimmten Lebensmitteln Augeninnendruck zu erhöhen. Durch sorgfältige Untersuchungen können den Grund für die schlechte Vorlage von einigen Lebensmitteln festzustellen, so müssen sie sofort aus der Nahrung entfernt werden. Koffein erhöht auch den Druck der Boote, warum sollten Menschen mit hohem Augendruck sollte Kaffee, Lebensmittel und Medikamente, die Koffein enthalten zu vermeiden. Überschüssiges PROT und übermäßigen Konsum von trans-Fettsäuren mit einem erhöhten Risiko der Entwicklung von Glaukom. Die Behandlung beginnt mit der Hemmung der Thrombozytenaggregation. Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E verbessert die Fähigkeit der Blutfluss in der Unteroffizier.

Empfohlene Produkte:

 

   Ergänzung, eine moderne Formel von Zink   Arginine Plus - für die Erweiterung der Blutgefäße   Lutein Plus, Augenschutz   B-Vitamine für Stress    C 300 Plus - Vitamin C 300 mg pro Tablette   Citrimax & Chromium - Zucker zu normalisieren